Evaluation & Projektabschluss beim Institut IMAP


Um Qualität und Nachhaltigkeit zu sichern, bietet das Institut IMAP eine Evaluation nach Abschluss der Interventionen an. Hier wird geprüft, inwieweit die gewünschte Veränderung erreicht wurde. Dies ist sowohl auf individueller, als auch auf Unternehmensebene möglich. Dazu werden die Daten der Diagnostik aufgegriffen und Vergleichsdaten erhoben (z.B. Führungskräftebeurteilung, Wiederholung der Mitarbeiterbefragung nach 2 Jahren). Das Institut IMAP bedient sich dabei wissenschaftlicher, datengeschützter Software. Daher können auch mit größerem zeitlichen Abstand valide Vergleiche erfasst werden.


Ist der Auftrag des Kunden zufriedenstellend erfüllt, wird das Projekt abgeschlossen. Wir betrachten Personal- und Organisationsentwicklung als kontinuierlichen Prozess. Daher bietet das Institut IMAP Ihnen einen abschließenden Bericht an, der die Ergebnisse zusammenfasst und weitere Entwicklungsperspektiven aufzeigt.